Produkte - Systemgeräte

KIPI

KNX-IP Interface ohne zusätzliche Spannungsversorgung

REF: ZSYKIPI

KIPI ermöglicht die bidirektionale Kommunikation zwischen Ethernet und einer KNX TP-Installation. Es ermöglicht die Adressierung, Programmierung oder Überwachung von Komponenten, die sich in einem KNX TP-Netzwerk befinden, von der Ethernet-Seite über das KNXnet/IP Tunneling-Protokoll mit bis zu 5 parallelen Verbindungen. Es unterstützt erweiterte Frames mit einer maximalen Framelänge von bis zu 254 Byte. Hutschienenmontage (2Te). Eine externe Stromversorgung ist nicht erforderlich.

KIPI

Applikationsprogramm ETS

Nur für ETS5

Hinweise

Um dieses Produkt importieren zu können, bitte auf die aktuelle Version der ETS5 updaten.